Inhalt:

Randstundenbetreuung und Offene Ganztagsschule am Teilstandort in Langenheide



in der Trägerschaft der Arbeiterwohlfahrt Gütersloh e.V.

Unser Angebot

 ·        Hausaufgabenbetreuung

·         Förder- und Forderangebote

·         Gemeinsames Mittagessen

·         Kursangebote für die Kinder am Nachmittag

·         Kinderkonferenz

·         Selbstbildendes Freispiel

·         Projektarbeit

·         Durchgehende Ferienbetreuung in Kooperation mit den Betreuungseinrichtungen am Hauptstandort  in der Mühlenstraße

Öffnungszeiten

Randstundenbetreuung: Montag bis Freitag von 11:15 bis 13:00 Uhr

Offene Ganztagsschule: Montag bis Freitag von 11:15 bis 16:30 Uhr  

 

Tagesstruktur

7:40 – 11:15    Unterricht (Kernzeiten)
11:15 – 13:00  Freies Spielen, Kooperation mit der Randstundenbetreuung
13:00              Ende der Randstundenbetreuung
13:00 – 14:00  Mittagessen und Entspannungsphase
14:00 – 15:00  montags bis donnerstags: Hausaufgabenbetreuung und   Förderangebote                    
                       freitags: Kinderkonferenzen und gemeinsame Projekte
15:00 – 16:00  Kursangebote von Kooperationspartnern oder Freispielphase  

 

Unsere Ziele  

Wir wollen die Kinder in ihren sozialen, kognitiven und kreativen Kompetenzen stärken, die Eltern in ihrer Verantwortung bei der Erziehung ihrer Kinder unterstützen, die Arbeit der Grundschule durch eine intensive Hausaufgabenbetreuung und differenzierte Förderangebote unterstützen,

Elternarbeit

Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern der Kinder ist Grundlage der gemeinsamen Erziehungspartnerschaft. Zu Beginn des Schuljahres werden auf dem Elternabend der OGS zwei Elternvertreter gewählt. Sie sind Ansprechpartner für alle Elternbelange und Teilnehmer der Steuerungsgruppe, die dem Informationsaustausch, der Absprachen und der Reflexion über die außerunterrichtlichen Angebote dient.

Innovation

Wir unterziehen unser Gesamtangebot einem Prozess ständiger Verbesserung und entwickeln es fortlaufend im Dialog zwischen Eltern, Kindern, Schule, Träger und Jugendhilfe weiter. Wir reagieren durch die Entwicklung neuer Ideen und Methoden adäquat und zeitnah auf veränderte Anforderungen.  

Beteiligte Träger der Betreuungsmaßnahmen ist die AWO, Kreisverband Gütersloh e.V.
Finanziell  getragen wird unsere Arbeit durch die Elternbeiträge, durch Fördermittel des Landes NRW, die Stadt Werther und die AWO
An dem Angebot beteiligt sind Lehrerinnen sowie Erzieherinnen.
Unsere Kooperationspartner für die Nachmittagsangebote sind Fachleute aus den Bereichen Sport, Kunst und Musikpädagogik
Ehrenamtliche unterstützen uns bei der Hausaufgabenbetreuung.

 

Die OGS- und Randstundenmitarbeiterinnen bilden ein Team:

Brigitte Kirchhoff, Koordinatorin                                                        
Tanja Schuh
Ute Freiberger 

 

 

Beiträge für die Randstundenbetreuung:
Die monatlichen Elternbeiträge sind nach Jahreseinkommen der Eltern gestaffelt:

Stufe

Jahreseinkommen

1. Kind

2. Kind

ab 3. Kind

1

bis 15.339 €

20,00 €

10,00 €

6,67 €

2

bis 25.565 €

40,00 €

20,00 €

13,33 €

3

bis 38.347 €

60,00 €

30,00 €

20,00 €

4

bis 51.129 €

80,00 €

40,00 €

26,67 €

5

ab 51.130 €

100,00 €

50,00 €

33,33 €

 

Beiträge für die OGS:
Die monatlichen Elternbeiträge sind nach Jahreseinkommen der Eltern gestaffelt:

Stufe

Jahreseinkommen

1. Kind

2. Kind

ab 3. Kind

1

bis 15.339 €

24,00 €

12,00 €

8,00 €

2

bis 25.565 €

48,00 €

24,00 €

16,00 €

3

bis 38.347 €

72,00 €

36,00 €

24,00 €

4

bis 51.129 €

96,00 €

48,00 €

32,00 €

5

ab 51.130 €

120,00 €

60,00 €

40,00 €

Der Essensgeldbeitrag beträgt zusätzlich einheitlich 45 Euro.

Hartz IV- bzw. SGB2-Empfänger können einen Antrag auf Bezuschussung des Essengeldbeitrages stellen. Bei besonderen finanziellen Härten ist es auch möglich, eine Reduzierung des Betreuungsentgelts zu beantragen.



Vertragsbedingungen:
Die Eltern schließen einen Vertrag für die Dauer eines Schuljahres (1.8. bis 31.7. des Folgejahres) mit dem Träger der Einrichtung  (Arbeiterwohlfahrt) ab. Eine Vertragsauflösung außerhalb der Fristen ist nur in Ausnahmefällen möglich.

Gern können Sie einen Termin mit uns vereinbaren, um sich in den Räumen der Randstundenbetreuung umfassend zu informieren!

Oder füllen Sie dieses Anmeldeformular aus:

Kontakt  

Grundschulverbund Werther - Langenheide, Teilstandort Langenheide Langenheiderstr. 33
33824 Werther  
Tel.: 05203 - 7231     ( Sekretariat )
Tel.: 05203 - 882558 ( Randstundenbetreuung und OGS )
Fax: 05203 - 882559 
Email: GS.Langenheide@t-online.de

Email: ogs-langenheide@awo-guetersloh.de